Grabkapelle auf dem Württemberg, Alphörner vor Abendrot

Musikalisches Spektakel am 13. Mai 2023Internationaler Alphorngipfel auf dem Württemberg

Weichen Alphornklängen lauschen und dabei eine traumhafte Aussicht genießen: Am 13. Mai 2023 laden die Staatlichen Schlösser und Gärten zum ersten internationalen Alphorngipfel an der Grabkapelle auf dem Württemberg ein.

Grabkapelle auf dem Württemberg, Event Alphorngipfel, Die Esslinger Alphörner

„Die Esslinger Alphörner“ und viele weitere Gruppen spielen beim internationalen Alphorngipfel an der Grabkapelle auf dem Württemberg.

ALPHORNKLÄNGE AUF DEM WÜRTTEMBERG

„Voller Klang auf dem Württemberg“ – so lautet das Motto des ersten internationalen Alphorngipfels an der Grabkapelle am Samstag, 13. Mai. An diesem Tag sind die Esslinger Alphörner unter der Leitung von Eckhart Fischer und viele weitere Alphorngruppen aus dem In- und Ausland zu Gast auf dem Württemberg. Außerdem tritt ein gemischter Chor aus Bad Wimpfen auf. Mit ihrer imposanten Aussicht und traumhaften Lage mitten in der malerischen Weinberglandschaft ist die Grabkapelle wie geschaffen für das Alphorn und dieses musikalische Spektakel: Die weichen Klänge der Alphörner werden bis weit ins Neckartal zu hören sein.

Grabkapelle auf dem Württemberg, Luftaufnahme

Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt inmitten von malerischen Weinbergen.

EIN TAG FÜR GROSS UND KLEIN

Beim Alphorngipfel an der Grabkapelle auf dem Württemberg erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm: Ab 16.30 Uhr können die Besucherinnen und Besucher traditionellen Volksliedern und modernen Eigenkompositionen verschiedener Gruppen und Solokünstlerinnen und -künstlern lauschen – und dabei die traumhafte Aussicht auf die Landeshauptstadt und ins Neckartal genießen. Stargast ist der international bekannte Hornist und Alphornist Arkady Shilkloper, der von Werner Acker an der E-Gitarre begleitet wird. Gemeinsam mit vier Alphornisten führt der 45-köpfige gemischte Chor „Concordia Bad Wimpfen 1868 e.V.“ unter der Leitung von Tilman Heiland das Stück „Lux Aeterna“ auf. Außerdem haben Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, mit den Musikerinnen und Musikern ins Gespräch zu kommen und selbst ein Alphorn auszuprobieren. 

Grabkapelle auf dem Württemberg, Kuppel im Innenraum

Blick in die imposante Kuppel: Während des Alphorngipfels ist die Grabkapelle auf dem Württemberg für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

DAS „MONUMENT DER EWIGEN LIEBE“ ERKUNDEN

Der internationale Alphorngipfel bietet auch Gelegenheit, die Grabkapelle auf dem Württemberg zu erkunden: König Wilhelm I. von Württemberg ließ das „Monument der ewigen Liebe“ für seine früh verstorbene Frau Katharina erbauen. Über dem Eingang ist das Bibelzitat „Die Liebe höret nimmer auf“ zu lesen. Heute zählt die Grabkapelle zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Region Stuttgart. Auch am Tag des Alphorngipfels können Gäste das romantische Kleinod mit seinem beeindruckenden, überkuppelten Innenraum und der Gruft erkunden. Das Mausoleum ist von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Grabkapelle auf dem Württemberg, Event Alphorngipfel, Die Esslinger Alphörner

Der Alphorngipfel an der Grabkapelle auf dem Württemberg ist ein Höhepunkt im Jahr 2023.

EIN STÜCK KULTURGESCHICHTE

Das Alphorn ist nicht nur wegen seiner Form und seines vollen, weichen Klangs ein beeindruckendes Musikinstrument, sondern auch wegen seiner langen Tradition: Vor knapp 500 Jahren wurde es nachweislich zum ersten Mal im Schweizer Kloster St. Urban schriftlich erwähnt. Heute ist das „Hirteninstrument“ ein Stück Kultur und längst nicht mehr nur im Alpenraum verbreitet – das zeigt auch der internationale Alphorngipfel an der Grabkapelle auf dem Württemberg.

SERVICE

ALPHORNGIPFEL

Aktionstag am 13. Mai 2023

    Veranstaltungsort

    Grabkapelle auf dem Württemberg
    Württembergstraße 340
    70327 Stuttgart

      Termin

      Samstag, 13. Mai 2023, 16.30 Uhr – 21.30 Uhr

        EINTRITT

        Alphorngipfel
        Der Eintritt für den Alphorngipfel auf dem Außengelände der Grabkapelle auf dem Württemberg ist frei.

        Innenraum Grabkapelle
        Erwachsene 4,00 €
        Ermäßigte 2,00 €
        Familien 10,00 €

        Der Innenraum der Grabkapelle ist von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Letzter Einlass 16.30 Uhr.

        Anfahrt

        Die Staatlichen Schlösser und Gärten weisen darauf hin, dass die Grabkapelle auf dem Württemberg inmitten der Weinberge liegt: Es gibt keine Parkmöglichkeiten. Am besten erreicht man den Gipfel des Württembergs mit den Bussen der VVS-Linie 61, ab S-Bahnhof Untertürkheim. Ab dem Ortskern von Rotenberg führt ein kurzer Spaziergang mit geringer Steigung zur Kapelle.

          Programm

          • Konzerte verschiedener Alphorngruppen, darunter „Die Esslinger Alphörner e.V.“ unter der Leitung von Eckhart Fischer
          • Traditionelle Volkslieder und moderne Stücke von Eckhart Fischer, Andreas Frey, Tilman Heiland und Arkady Shilkloper
          • Stargast: Arkady Shilkloper, international renommierter Hornist und Alphornist, in Begleitung von Werner Acker (E-Gitarre)
          • Auftritt Chor „Concordia Bad Wimpfen 1868 e.V.: „Lux Aeterna“ für Chor und vier Alphörner, Komposition und Leitung Tilman Heiland
          • Alphörner selbst ausprobieren
          • Snacks und Getränke vom 1819 Bistro am Wirtemberg und Collegium Wirtemberg

          KONTAKT

          Grabkapelle auf dem Württemberg
          Württembergstraße 340
          70327 Stuttgart
          +49(0)7 11.33 71 49
          info@grabkapelle-rotenberg.de
          www.grabkapelle-rotenberg.de
          www.schloesser-und-gaerten.de

           

          1819 Bistro am Wirtemberg
          Württemberg Str. 340A
          70327 Stuttgart
          +49(0)1 77.87 06 262
          hallo@1819bistro.de
          www.1819bistro.de​​​​​​​

          CORONA-VIRUS COVID-19

          Es besteht keine Maskenpflicht mehr. Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.