Monument to eternal love

The Sepulchral Chapel on Württemberg Hill

Wednesday, 21 November 2018

Sepulchral Chapel on the Württemberg | Exhibitions

GRABKAPELLE AUF DEM WÜRTTEMBERG: LETZTES WOCHENENDE 2018

Zum ersten Mal haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg während des Novembers die Grabkapelle geöffnet. Bei milder Witterung war das Mausoleum auf dem Württemberg auch im Spätherbst ein beliebtes Ziel. Noch bis zum 30. November geht die Saison. Die letzten Gelegenheiten, die Grabkapelle mit ihrer königlichen Gruft bei öffentlichen Führungen zu erleben, gibt es am Sonntag, 25. November, um 13, 14 und 15 Uhr.

Letztes Wochenende auf der Grabkapelle: Im November endet die Saison

    

Zum ersten Mal haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg während des Novembers die Grabkapelle geöffnet. Bei milder Witterung war das Mausoleum auf dem Württemberg auch im Spätherbst ein beliebtes Ziel. Noch bis zum 30. November geht die Saison. Die letzten Gelegenheiten, die Grabkapelle mit ihrer königlichen Gruft bei öffentlichen Führungen zu erleben, gibt es am Sonntag, 25. November, um 13, 14 und 15 Uhr.

            

Freundliches Herbstwetter zieht die Menschen an
Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben in diesem Jahr ganz auf den schönen Herbst gesetzt – und das Konzept ging auf. „Spaziergangwetter war eigentlich fast immer, und daher sind unsere Öffnungszeiten in der Kapelle und die Führungen am Sonntag auch gut angenommen worden“, erläutert Christiane Grau, die Leiterin der Kapellenverwaltung. Die gleichmäßige Witterung sorgte dafür, dass in diesem Jahr das farbige Weinlaub in den Weinbergen der Umgebung besonders prächtig war – und lang hängenblieb. „Das war ein besonders schöner Herbst hier bei uns auf dem Württemberg“, ergänzt Christiane Grau. Das kommende Wochenende bietet die letzte Gelegenheit, die Grabkapelle und die Königsgruft zu besichtigen: Geöffnet ist Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr, Führungen finden am Sonntag um 13, 14 und 15 Uhr statt.

            

Advent in der Grabkapelle
Noch ein allerletztes Mal öffnet das Team der Grabkapelle am 4. Advent die Tore: Am Sonntag, 23. Dezember, lädt die Schlossverwaltung von 11.00 bis 16.00 Uhr zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen mit der Musikerin Julia Vetter und zu Weihnachtsgeschichten mit Doris Grau. Für die Verpflegung mit Glühwein und Punsch sorgt das Weingut Warth. Außerdem werden traditionelle schwäbische Springerle verkauft: Das Backwerk ist mit dem Motiv der Grabkapelle versehen, der Erlös wird gespendet. „Aber das ist dann wirklich die allerletzte Gelegenheit in diesem Jahr, die Schönheit unserer Grabkapelle zu erleben,“ lacht Christiane Grau.

          

Service und Information

Öffnungszeiten: 11.00 bis 16.00 Uhr, täglich außer Montag.

 

Grabkapelle auf dem Württemberg

Württembergstraße 340

70327 Stuttgart

Telefon +49(0)7 11.33 71 49

info@grabkapelle-rotenberg.de

www.schloesser-und-gaerten.de

www.grabkapelle-rotenberg.de

 

Download and images