Monument to eternal love

The Sepulchral Chapel on Württemberg Hill

Monday, 3 June 2019

Sepulchral Chapel on the Württemberg | Other

Großer Erfolg: Der erste „Abend auf den Stufen“ an der Grabkapelle

Viel Begeisterung bei der Premiere: Einige hundert Menschen genossen den ersten „Abend auf den Stufen“ am 2. Juni, darunter waren viele aus der unmittelbaren Nachbarschaft. Bei sommerlichen Temperaturen und trockenem Wetter öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in diesem Jahr zum ersten Mal die große Freitreppe vor dem „Monument ewiger Liebe“ im Abendlicht. Sanfte Live-Musik, ein kleines gastronomisches Angebot, die unschlagbare Aussicht am „Monument ewiger Liebe“ und ein prächtiger Sonnenuntergang über dem Neckartal – das Konzept ging auf. Die Abende auf den Stufen sollen während der Sommermonate immer am Abend des ersten Sonntags im Monat stattfinden – bis September.

SONNENUNTERGANG AN DER GRABKAPELLE

„Für mich ist die Grabkapelle einfach der romantischste Ort in Stuttgart“, sagt Kapellenverwalterin Christiane Grau. Dem schlossen sich am Sonntagabend mehrere hundert Menschen an, die bei hochsommerlichen Temperaturen ab 19 Uhr die Stimmung auf den Stufen am Württembergischen Königsmausoleum genossen. Passend zum Sonnenuntergang und zum „Monument ewiger Liebe“ sorgte die Sängerin Annette Ehrlich für entspannte Livemusik: Die Stuttgarter Jazzmusikerin lieferte den richtigen Sound für das grandiose Panorama, von ruhig bis romantisch, und von Ballade bis Liebeslied. Und das Publikum genoss die Atmosphäre sichtlich – manche für mehrere Stunden ab der Öffnung um 19 Uhr, andere nur für eine Stunde.

 

ABENDE AUF DEN STUFEN
Viele der Gäste hatten keinen weiten Weg. „Wir haben uns besonders gefreut, dass wir viele Nachbarn aus Rotenberg und Uhlbach begrüßen konnten“, erklärt die Kapellenverwalterin, für die die Vernetzung in der unmittelbaren Umgebung besonders wichtig ist. Und sie lobt die Disziplin der Gäste, die in großer Zahl mit dem Rad, zu Fuß oder per Bus gekommen waren. Normalerweise wird das Gelände um die Grabkapelle in den Abendstunden geschlossen: Der Betrieb an der Grabkapelle endet am Nachmittag. Die Stimmung am Mausoleum mit seiner Panoramalage ist bezwingend, wenn die Sonne über dem Neckartal versinkt. Mit den „Abenden auf den Stufen“ ist es jetzt erstmals möglich, diesen Moment auf der großen Freitreppe vor der Kapelle zu genießen. Bis September finden bei guten Wetter die Abende statt, immer am ersten Sonntag im Monat, immer mit sanfter Live-Musik und mit einem kleinen gastronomischen Angebot.

 

Service

Sonntag, 7. Juli 2019, ab 19 Uhr

Auf den Stufen

Sonnenuntergang an einem stimmungsvollen Ort

Preis: Eintritt frei

 

Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt in den Weinbergen und verfügt über keine Parkplätze. Die Staatlichen Schlösser und Gärten empfehlen daher die Anfahrt mit den Bussen der Linie 61 der VVS ab Untertürkheim.

 

GRABKAPELLE AUF DEM WÜRTTEMBERG

Württembergstraße 340

70327 Stuttgart

Telefon 07 11. 33 71 49

info@grabkapelle-rotenberg.de

Download and images

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Oliver Bürkle

technical data

JPG, 3409x2272 Pxl, 1 dpi, 0.87 MB

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Oliver Bürkle

technical data

JPG, 3409x2191 Pxl, 1 dpi, 0.50 MB