Denkmal ewiger Liebe

Grabkapelle auf dem Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Grabkapelle auf dem Württemberg aus den vergangenen Monaten.


45 Treffer
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Montag, 18. Februar 2019 | Allgemeines

PERSPEKTIVEN

Welche Bedeutung haben Denkmäler heute und in Zukunft in Baden-Württemberg, in Deutschland und der Welt? Welche Rolle und Funktion werden Denkmäler im 21. Jahrhundert einnehmen? Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind mit einem neuen Veranstaltungsformat in der Landesvertretung Baden-Württemberg zu Gast. Neue Denkansätze und Visionen für das kulturelle Erbe sollen diskutiert werden – und die Veranstaltung, die am 18. Februar in Berlin stattfand, soll die Eröffnung eines kontinuierlichen Gespräches sein.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 13. Februar 2019 | Allgemeines

AM SONNTAG GEÖFFNET

Schlösser und Monumente im ganzen Land machen mit bei der Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg: Am Sonntag ist auch die Grabkapelle auf dem Württemberg mit dabei. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr erhalten alle Paare, die sich an der Kasse einen Kuss geben, freien Eintritt. Die Grabkapelle, im Winter normalerweise geschlossen, öffnet ihre Tore an diesem Tag außer der Reihe – als Ort der romantischen Liebe und wegen des frühlingshaften Wetters.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg | Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 30. Januar 2019 | Allgemeines

BESUCHER 2018

Jetzt liegen die offiziellen Zahlen des Finanzministeriums vor – und sie zeigen, dass die Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Raum Stuttgart sich 2018 blendend entwickelt haben. Das Residenzschloss Ludwigsburg lockte im vergangenen Jahr über 359.500 Besucherinnen und Besucher an, eine Steigerung von 2,5% gegenüber dem Vorjahr. Und die Grabkapelle auf dem Württemberg verzeichnet im Jahr 2018 über 43.000 Besucherinnen und Besucher, eine Steigerung von 12%. Die positive Jahresbilanz können die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg fürs ganze Land ziehen: Mit 3,6% mehr Gästen landesweit erreichen sie eine Gesamtbesucherzahl von fast 4 Millionen.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Mittwoch, 16. Januar 2019 | Allgemeines

100 JAHRE FRAUENWAHLRECHT

Vor exakt einem Jahrhundert fanden die ersten Wahlen statt, bei denen Frauen wählen durften und auch gewählt werden konnten: Am 19. Januar 1919 fand die Wahl zur verfassunggebenden Nationalversammlung der neuen Republik statt. Davor hatte es bereits in Baden am 5. Januar und in Württemberg am 12. Januar die ersten Wahlen zur Verfassunggebenden Landesversammlung gegeben. Was bis dahin nur in Adelsfamilien und auch dort nur in Ausnahmefällen möglich war, stand ab 1919 allen Frauen offen: politische Mitwirkung und ein Amt in der Regierung eines Landes.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 11. Januar 2019 | Allgemeines

STAATLICHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN BADEN-WÜRTTEMBERG: CMT STUTTGART 2019

Baden-Württemberg ist nicht vorstellbar ohne seine historischen Schönheiten: Die Schlösser, Klöster und Gärten prägen das Bild vom Südwesten. Und sie gehören zu den meistbesuchten Zielen in Baden-Württemberg! Auf der CMT, der großen Tourismusmesse in Stuttgart, präsentieren die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihr aktuelles Besuchsangebot und das Jahresprogramm 2019 mit seinen Besucher-Highlights. Wie in den vergangenen Jahren treten die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem großzügigen Stand im Zentrum der Baden-Württemberg-Halle auf. Und wie immer bietet der Stand der Staatlichen Schlösser und Gärten ein attraktives Programm für die Besucherinnen und Besucher der Messe – vom 12. bis zum 20. Januar 2019.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Donnerstag, 10. Januar 2019 | Allgemeines

GEDENKEN AN KÖNIGIN KATHARINA

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erinnern in der Grabkapelle auf dem Württemberg an den 200. Todestag von Königin Katharina am 9. Januar.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Donnerstag, 20. Dezember 2018 | Allgemeines

ÖFFNUNG PRIESTERHAUS

Ab dem 6. Januar 2019 bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg an dem beliebten Ausflugsziel auf dem Württemberg einen besonderen Service: Das Priesterhaus unterhalb der Grabkapelle auf dem Württemberg wird an den Sonntagen in der Winterpause von 12 bis 16 Uhr geöffnet sein. Im Besucherzentrum können sich dann die Spaziergänger, die in den Weinbergen unterwegs sind, über das Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärten informieren. Die Grabkapelle selbst wird zur Saisoneröffnung ab dem 1. April wieder zugänglich sein.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 19. Dezember 2018 | Sonstige Veranstaltungen

AM 23. DEZEMBER ADVENTSSONNTAG

Zum ersten Mal öffnet die Grabkapelle am 4. Advent ihre Tore: Dann gibt es in der wunderbaren Akustik des Kapellenraums gemeinsames Weihnachtsliedersingen und im Priesterhaus Weihnachtsgeschichten zum Zuhören. Wer noch ein stimmungsvolles Geschenk sucht: Die klassischen Springerle mit dem Bild des Mausoleums auf dem Württemberg sind wieder erhältlich. Sie werden exklusiv am 23. Dezember verkauft und der Erlös kommt den Kindergärten in Rotenberg zugute.

Detailansicht