Denkmal ewiger Liebe

Grabkapelle auf dem Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Grabkapelle auf dem Württemberg aus den vergangenen Monaten.


40 Treffer
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 17. August 2018 | Sonstige Veranstaltungen

FOODTRUCK AM 26. AUGUST

Bereits seit Mai locken jeden Sonntag Foodtrucks mit Köstlichkeiten aus aller Welt viele Genießer auf den Württemberg. Die Grabkapelle mit wunderbarer Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Weinberge ist im Themenjahr 2018 der Staatlichen Schlösser und Gärten „Von Tisch und Tafel“ der perfekte Ort für eine kulinarische Reise. Beim nächsten Termin am 26. August stehen auf dem Gelände rund um das Priesterhaus französische Spezialitäten auf dem Programm. Und auch das „Denkmal der ewigen Liebe“ selbst, die Grabkapelle, kann erkundet werden: Das Team der Staatlichen Schlösser und Gärten bietet um 13, 14 und 15 Uhr Führungen in das königliche Mausoleum an. Bitte beachten: Wegen der an diesem Tag stattfindenden 4. Etappe der Deutschland-Radtour ist die Zufahrt zur Grabkapelle, die Württembergstraße, von 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr gesperrt.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 10. August 2018 | Allgemeines

BERNHARDSTAG AM 20. AUGUST

Am 20. August ist der Tag des Heiligen Bernhard von Clairvaux. Der Heilige war prägend für den Zisterzienserorden – und er war berühmt für seine Redegabe. „Doctor mellifluus“ lautet daher sein lateinischer Beiname, „honigfließender Gelehrter“, weil seine Predigten so wohl taten wie Honig. An manchen Orten erinnern an den großen Zisterzienser und seine Redegabe noch Bilder, etwa der berühmte Honigschlecker im Münster von Kloster Salem.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 10. August 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 17. AUGUST

Der Hofbaumeister Giovanni Salucci wollte den ganzen Hügel umgestalten und den Württemberg zum Sockel für das Mausoleum der Königin Katharina machen. Auch wenn der Plan nur teilweise realisiert wurde: Der Blick auf das große Ganze lohnt sich! Die Abendführung „Vom Priesterhaus bis in die Kuppel: Geheimnisvoller Württemberg“ mit dem absoluten Kenner der württembergischen Kunstgeschichte Michael Wenger am 17. August um 17 Uhr garantiert Aha-Erlebnisse – und endet mit einem Glas Wein in der einzigartigen Aussichtslage des Württemberg. Für den Termin ist eine telefonische Anmeldung unter 07 11. 33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Donnerstag, 9. August 2018 | Allgemeines

FREIE TRAUUNGEN MÖGLICH

Der Ort ist mehr als beliebt bei verliebten Paaren: Jetzt öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Grabkapelle auf dem Württemberg für freie Trauungen. Die Kapellenverwaltung folgt damit der Nachfrage. Immer wieder melden sich Paare, die gerne im romantischen „Monument ewiger Liebe“ heiraten wollen. Für die freien Trauungen können die Termine jetzt unter Telefon 07 11. 33 71 49 direkt mit der Verwaltung der Grabkapelle vereinbart werden.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 27. Juli 2018 | Sonstige Veranstaltungen

CHORKONZERT IM KUPPELRAUM

Hochsommerliche Tage auch auf der Grabkapelle und Chorkonzerte im kühlen Kuppelraum: Immer am ersten Sonntag im Monat laden die Staatlichen Schlösser und Gärten zu Auftritten von Chören aus der Region in der überwältigenden Akustik der Grabkapelle ein. Am 5. August ist es das junge Ensemble „CHORona“ aus Markgröningen, das an zwei Terminen singt: um 11 und um 12 Uhr. Wer jemals den Klang in der Kapelle erlebt hat, wird immer wiederkommen: Wegen der beschränkten Platzzahl ist daher eine Anmeldung unter Telefon 07 11. 33 71 49 erforderlich. Wie an allen Sonntagen in diesem Sommer gibt es auf der Grabkapelle auch am 5. August ein kleines gastronomisches Angebot.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart | Grabkapelle auf dem Württemberg

Donnerstag, 26. Juli 2018 | Sonstige Veranstaltungen

FERIENPROGRAMM

Kindertage auf der Grabkapelle und auf Schloss Solitude in den Sommerferien: Vor zwei Jahren haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg dieses Ferienprogramm erstmals aufs Programm gesetzt. Jetzt ist es wieder soweit – und in diesem Jahr gibt es das Ferienangebot am Mittwoch, 1. August, in der Grabkapelle und am darauffolgenden Mittwoch, 8. August, auf Schloss Solitude. Der „Kindertag“ richtet sich an Feriengruppen, ebenso aber auch an Familien und einzelne Kinder. Für diese Entdeckungs- und Erlebnisprogramme im August sind noch Anmeldungen möglich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 23. Juli 2018 | Führungen & Sonderführungen

KINDERFÜHRUNG AM 27.JULI

Die „Kirchenmaus Amalie“ ist wieder da! Am Freitag, 27. Juli, begrüßt die Maus Kinder und ihre Familien auf dem Württemberg. Die Führung mit der Handpuppe ist ein Klasssiker: Viele Kinder haben so ein Stück Landesgeschichte in altersgemäßer Form kennengelernt. Der Rundgang mit der Kirchenmaus in der Grabkapelle auf dem Württemberg eignet sich schon für Kinder ab fünf Jahren. Für den Termin ist eine telefonische Anmeldung unter 07 11. 33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg | Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 16. Juli 2018 | Feste & Märkte

FERIENPROGRAMM

Entdeckungsprogramm für Kinder in den Sommerferien: Vor zwei Jahren haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erstmals einen „Kindertag“ während der Sommerferien aufs Programm gesetzt. Jetzt ist es wieder soweit – und in diesem Jahr gibt es das Ferienangebot am Mittwoch, 1. August, in der Grabkapelle und am darauffolgenden Mittwoch, 8. August, auf Schloss Solitude. Der „Kindertag“ richtet sich an Feriengruppen, ebenso aber auch an Familien und einzelne Kinder. Jetzt läuft die Anmeldung zu diesen Entdeckungs- und Erlebnisprogrammen im August.

Detailansicht