Denkmal ewiger Liebe

Grabkapelle auf dem Württemberg

Dienstag, 8. Mai 2018

Grabkapelle auf dem Württemberg | Führungen & Sonderführungen

FÜHRUNGSTERMINE AM WOCHENENDE

Ein sonniges Mai-Wochenende auf dem Württemberg: Am Freitag lädt wieder einmal die „Kirchenmaus Amalie“ zum Rundgang durch die Kapelle ein. Und am Sonntag, 13.5., haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg eine Muttertags-Führung aufs Programm gesetzt: Die Grabkapelle ist dafür der richtige Ort, denn sie wurde vor fast 200 Jahren für eine der starken Frauen der württembergischen Geschichte errichtet, für Königin Katharina. Außerdem öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten am Sonntagabend die Freitreppe länger: für ein romantisches Picknick im Sonnenuntergang. Für die beiden Führungen ist eine Anmeldung unter Telefon 07 11. 33 71 49 erforderlich.

Kirchenmaus und Muttertags-Führung: Termine am Wochenende

 

Ein sonniges Mai-Wochenende auf dem Württemberg: Am Freitag lädt wieder einmal die „Kirchenmaus Amalie“ zum Rundgang durch die Kapelle ein. Und am Sonntag, 13.5., haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg eine Muttertags-Führung aufs Programm gesetzt: Die Grabkapelle ist dafür der richtige Ort, denn sie wurde vor fast 200 Jahren für eine der starken Frauen der württembergischen Geschichte errichtet, für Königin Katharina. Außerdem öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten am Sonntagabend die Freitreppe länger: für ein romantisches Picknick im Sonnenuntergang. Für die beiden Führungen ist eine Anmeldung unter Telefon 07 11. 33 71 49 erforderlich.

 

MIT DER KIRCHENMAUS IN DIE KAPELLE
Die Maus ist neugierig, sie kann Fragen stellen und Dinge entdecken – und die Handpuppe mit ihren Knopfaugen zieht die Aufmerksamkeit der Kinder magisch an. Die Kirchenmaus Amalie, so geht die Geschichte, die die erfahrene Führerin Doris Grau in der Grabkapelle erzählt, lebt mit ihrer Familie schon lange im Mausoleum und kennt alle Winkel und Geheimnisse – und die zeigt sie den Kindern jetzt. Die Führung ist ein Klassiker: Viele hundert Kinder haben in den letzten Jahren so die Geschichte von Königin Katharina und König Wilhelm von Württemberg kennengelernt. Am Freitag, 11. Mai um 15 Uhr steht sie wieder einmal im Programm

 

FRAUEN UND IHRE GESCHICHTE AM MUTTERTAG
Am Muttertag das Leben und Schicksal bedeutender Frauen aufs Programm zu setzen, liegt nah – und auf der Grabkapelle steht natürlich die Zarentochter Katerina Pawlowna Romanowa im Vordergrund. Sie prägte die Geschichte des Landes – bis heute. Linda Prier erzählt bei ihrer Führung am Sonntag um 16 Uhr exemplarisch vom Leben dieser Königin. Das Schicksal einer Zarentochter und Landesfürstin ist gut dokumentiert und auch aus der weiten Distanz von zwei Jahrhunderten noch bis in viele Details bekannt. Viel weniger weiß man vom Leben einfacher Frauen früherer Jahrhunderte. Königin Katharina und ihre „Kolleginnen“ stehen daher als Beispiel für alle Frauen, von denen man heute nichts mehr weiß.

 

GENUSSREICHER MAISONNTAG – PICKNICKABEND
Seit Mai bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jeden Sonntag ein kleines gastronomisches Angebot am ehemaligen Priesterhaus, dem Besucherzentrum unterhalb der Grabkapelle. Die unkomplizierte Bewirtung in Premium-Aussichtslage gehört zum besonderen Angebot im Themenjahr „Von ‚Tisch und Tafel“, das die Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in diesem Jahr ausgerufen haben. Am 13. Mai wird der Genuss ausnahmsweise sogar noch in den Abend verlängert: Die Staatlichen Schlösser und Gärten öffnen die Freitreppe am Mausoleum für alle, die ein romantische Picknick im Sonnenuntergang genießen wollen, bis zur Dunkelheit.

 

ANREISE MIT DEM ÖFFENTLICHEN NAHVERKEHR
Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt in den Weinbergen und verfügt über keine Parkplätze. Die Staatlichen Schlösser und Gärten empfehlen daher die Anfahrt mit den Bussen der Linie 61 der VVS ab Untertürkheim.

 

SERVICE

 

TERMIN
Freitag, 11. Mai 2018, 15.00 Uhr

 

Ist die Katze aus dem Sack, tanzen die Mäuse auf dem Tisch
Sonderführung für Kinder ab 5 Jahren und ihre Familien.

 

DAUER
Die Sonderführung dauert in der Regel 75 Minuten

 

PREIS
13,50 € pro Familie

 

Sonntag, 13.05.2018, 16:00
Der Muttertag der württembergischen Herrscherinnen
Starke Herzen – Starke Frauen
Sonderführung mit Linda Prier M. A.

 

PREIS
Erwachsene 9,00 €, ermäßigt 4,50 €, Familien 22,50 €

 

Information und Anmeldung (erforderlich)
GRABKAPELLE AUF DEM WÜRTTEMBERG
Württembergstraße 340
70327 Stuttgart
Telefon 07 11. 33 71 49
info@grabkapelle-rotenberg.de

 

Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt in den Weinbergen und verfügt über keine Parkplätze. Die Staatlichen Schlösser und Gärten empfehlen daher die Anfahrt mit den Bussen der Linie 61 der VVS ab Untertürkheim.

Download und Bilder