Leckerbissen und Musik 1819 genießt

Symbol für Veranstaltungen
Grabkapelle auf dem Württemberg
Veranstaltung
Termin: Samstag, 29.08.2020, 18:00

Ganz sicher einer der stimmungsvollsten Orte hoch über der Großstadt: die Stufen vor der Grabkapelle in den Abendstunden – mit dem legendären Blick ins Tal der Neckarmetropole. Sommer, Sonne, Abendstimmung: Das 1819 Bistro an der Grabkapelle feiert den Sonnenuntergang am „Monument der ewigen Liebe“. Bei gastronomischen Leckerbissen und Musik sind alle eingeladen, die die ganz besondere Stimmung auf dem Württemberg genießen wollen. Das 1819 Bistro bietet seinen Gästen neben einem speziellen gastronomischen Angebot entspannte Live-Musik – passend zum Sonnenuntergang und zur romantischen Atmosphäre des Ortes.

Service

Adresse

Grabkapelle auf dem Württemberg
Württembergstraße 340
70327 Stuttgart

Kartenverkauf

Die Tickets sind im Vorverkauf beim 1819 Bistro erhältlich.
Do – So von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Preis

pro Person 10,00 € inklusive einem Glas Sekt

Hinweis

Abendveranstaltung des 1819 Bistro mit Essen und Musik der Streetlife Serenaders.

Folgende Speisen können beim Kartenkauf vorbestellt werden:

  • Schwäbische Maultaschen mit Kartoffelsalat 10,00 €
  • Vegetarische Maultaschen auf Sommersalat 10,00 €
  • Wurstsalat mit Wengerterbrot 8,00 €

   
Einlass ab 17.30 Uhr.
Bitte kommen Sie am Tag der Veranstaltung mit den Personen zum Einlass, mit denen Sie zusammensitzen möchten. Ihnen wird dann ein Platz zugewiesen. Beim Kartenvorverkauf erhalten Sie ein Formular zur Erfassung der Kontaktdaten, bitte geben Sie dies beim Einlass ab.

Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt in den Weinbergen und verfügt über keine Parkplätze. Die Staatlichen Schlösser und Gärten empfehlen daher die Anfahrt mit den Bussen der Linie 61 der VVS ab Untertürkheim.

Bei schlechtem Wetter findet diese Veranstaltung nicht statt. Bitte informieren Sie sich über die Social Media Kanäle des 1819 Bistros und der Grabkapelle. Sollten die Veranstaltung auf Grund von schlechtem Wetter abgesagt werden, können Sie Ihr Ticket (inkl. vorbestelltem Essen) im Bistro zurückgeben. Der bezahlte Betrag wird Ihnen dann erstattet.

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 3G-Nachweis, das heißt die Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.