Barrierefreiheit

Die Erlebnismöglichkeiten auf dem Württemberg sind vielfältig. Damit Sie Ihren Besuch gut planen können, finden Sie hier weitere Informationen.

Grundsätzlich zum Eintritt: Menschen mit Schwerbehindertenausweis erhalten den ermäßigten Tarif. Eingetragene Begleitpersonen erhalten freien Eintritt.

MENSCHEN MIT GEHBEHINDERUNG/MENSCHEN IM ROLLSTUHL

Die Grabkapelle selbst ist über 30 Stufen (teilweise mit Geländer) zu erreichen. In die Gruft hinab gibt es weitere 30 Stufen. Der Bau hat keinen ebenerdigen Zugang und keine Rampe.

Auch ohne den Besuch des Monuments an sich, können Sie bei uns einen schönen Tag erleben:

Im Priesterhaus, dem Besucherzentrum, können Sie sich zur Geschichte der Kapelle informieren. Der Bau selbst ist bereits als Teil des Kapellenensembles ein historisches Monument. Dort befindet sich auch die Toilette (zu den Öffnungszeiten zugänglich). Das Gebäude ist über eine Rampe erreichbar. Gerne leihen wir Ihnen auch einen unserer Audioguides.

Auch die Aussicht über Stuttgart ist einen Besuch wert. 

Informationen zu den örtlichen Gegebenheiten sind in Erarbeitung

Ihnen fehlt eine Information? Bitte kontaktieren Sie uns! 
Kontakt

MENSCHEN MIT HÖRBEHINDERUNG/TAUBE MENSCHEN

Weißer Klassizismus, ein Raum klarer Schönheit – die Ausstrahlung der Grabkapelle inmitten der grünen Weinberge ist ein ästhetischer Wert an sich. Im Priesterhaus warten Lesematerial sowie ein Informationsfilm in Gebärdensprache auf Sie. 
Informationsfilm in Gebärdensprache​​​​​​​

Informationen zu den örtlichen Gegebenheiten sind in Erarbeitung

Ihnen fehlt eine Information? Bitte kontaktieren Sie uns!
Kontakt

MENSCHEN MIT SEHBEHINDERUNG/BLINDE MENSCHEN

Kennen Sie das Echo in der Gruft? 8 Mal schallt der Hall von den Wänden. Ein unglaubliches Klangerlebnis! Ein Tastmodell neben dem Priesterhaus ermöglicht Ihnen einen Eindruck des Württembergs, der Vegetation und der Gebäude zu erhalten. Leitsysteme sind vor Ort nicht vorhanden. Eine über eine Rampe erreichbare Toilette steht Ihnen zur Verfügung.

Informationen zu den örtlichen Gegebenheiten sind in Erarbeitung

Ihnen fehlt eine Information? Bitte kontaktieren Sie uns!
Kontakt

MENSCHEN MIT KOGNITIVEN BEEINTRÄCHTIGUNGEN

Informationen zur Grabkapelle auf dem Württemberg in Leichter Sprache finden Sie auf unseren Seiten in Leicher Sprache.
Leichte Sprache