ICHIKO AOBA, AMELI IN THE WOODS UND SOFFIE Bergkonzert

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Grabkapelle auf dem Württemberg
Konzert & Theater
Termin: Sonntag, 11.09.2022, 17:00

Berge in Stuttgart? Auch wenn die meisten die Stuttgarter Topografie eher mit Hügel, Kessel oder leichter Steigung beschreiben würden, zählt für das Bergkonzert allein die Aussicht über die Stadt und die Region. 
Am 11. September machen Ichiko Aobba, Amelie in the Woods und Soffie auf der Grabkapelle auf dem Würtemberg Stopp für ein Bergkonzert.

Das Konzert findet in Kooperation mit dem Pop-Büro Region Stuttgart statt und ist Teil einer Open-Air-Konzertreihe in und um Stuttgart mit frischen Musikacts und den schönsten Aussichten.
Es wird gefördert im Impulsprogramm „Kultur trotz Corona“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Für das Catering sorgt das 1819 BISTRO AM WIRTEMBERG.

Ichiko Aoba: Aufgewachsen in Kyoto, Japan, lernte Ichiko Aoba im Alter von 17 Jahren, klassische Gitarre zu spielen. Sie ließ sich von Disney- und Studio-Ghilbi-Soundtracks inspirieren und wurde von der japanischen Singer-Songwriterin Anmi Yamada in ihrer Entwicklung unterstützt. Ichiko veröffentlichte ihr erstes Album Kamisori Otome (Razor Girl) im Jahr 2010, im Alter von nur 19 Jahren, und erhielt viel Anerkennung für ihre folky, Jazz-beeinflussten Songs, die sie für nylonbesaitete klassische Gitarre und Stimme geschrieben hat.
Weitere Informationen:
Ichiko Aoba

Ameli in the Woods: „Ameli in the woods“ ist eine Einladung in eine ureigene düsterschöne Welt voller vielgestaltiger Formen: Verträumte und schwermütige Harmonien legen sich wie ein Nebel über die Verästelungen des Rhythmus und werden von einer wandlungsfähigen, warmen Stimme durch Gefühlshöhen und -tiefen begleitet, die durchaus auch an Lichtungen vorbeiführt. Vier Musiker folgen ihren abenteuerlichen Instinkten auf eine Suche nach Klängen und Ausdrucksformen und begeben sich auf ausufernde Ausflüge in die Gefilde der elektronischen, klassischen und experimentellen Musik.
Informationen:
Ameli in the woods

Soffie: Die Sängerin und Produzentin besticht mit kompromisslos aufrichtigen, sowie auch kunstvollen Songtexten. Mit einer Mischung aus energischem Indie- und Synth-Pop steckt die 22-jährige Stuttgarterin mit echter Lebenseuphorie an, während ihre Botschaften von sozialer Gerechtigkeit und Empowerment, gelegentlich auch eine melancholisch bittersüße Note erhalten. Neben intimen Sounds, die SOFFIEs Musik einen sphärischen Klang schenken, zählen ihre unverwechselbar kraftvollen und emotionalen Chöre zu ihren musikalischen Erkennungszeichen.
Informationen:
Soffie

Service

Adresse

Grabkapelle auf dem Württemberg
Württembergstraße 340
70327 Stuttgart

Preis

Eintritt frei

Hinweis

Die Veranstaltung findet nur bei entsprechend gutem Wetter statt.
Bei Einbruch der Dunkelheit muss das Gelände verlassen werden. 

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.