Montag, 22. Juni 2015

Grabkapelle auf dem Württemberg | Führungen & Sonderführungen SONDERFÜHRUNG AM 28. JUNI

Wo kann man besser ein Gefühl für eine Persönlichkeit bekommen als in einem von ihm geprägten Bauwerk? Beim Rundgang durch die Grabkapelle auf dem Württemberg am kommenden Sonntag werden die besonderen Leistungen des württembergischen Königs Wilhelm I. in den Blick genommen.

König Wilhelm I. als überragender Staatsmann

Wo kann man besser ein Gefühl für eine Persönlichkeit bekommen als in einem von ihm geprägten Bauwerk? Beim Rundgang durch die Grabkapelle auf dem Württemberg am kommenden Sonntag werden die besonderen Leistungen des württembergischen Königs Wilhelm I. in den Blick genommen.

BLEIBENDE KÖNIGLICHE VERDIENSTE
Seit Mai neu im Führungsprogramm der Staatlichen Schlösser und Gärten: König Wilhelm I. und seine besonderen Verdienste als Staatsmann. Am Sonntag, den 28. Juni um 18.00 Uhr können die Besucher der Grabkapelle seine Persönlichkeit und seine Leistungen kennenlernen: Die Geislinger Steige, ein sensationelles Eisenbahnprojekt, die Hauptlinien der Bahn im Königreich, Handel, Handwerk und Gewerbe sowie die Landwirtschaft und der Weinbau wurden nachhaltig vom König geprägt.

TERMIN
„König Wilhelm I. - Überragender Staatsmann im Spannungsfeld von Politik und Familie“
Referent: Reinhold Scheel
Sonntag, 28. Juni, 18.00 Uhr

Information und Anmeldung
Grabkapelle auf dem Württemberg
Württembergstraße 340
70327 Stuttgart
Telefon +49(0)7 11.33 71 49
Telefax +49(0)7 11.327 88 86
<link>info@grabkapelle-rotenberg.de

Download und Bilder