Freitag, 12. August 2016

Grabkapelle auf dem Württemberg | Sonstige Veranstaltungen SISSIS ERBEN AM 14. AUGUST

Damen in ausgreifenden Röcken und Herren in Gehrock und Zylinder: König Wilhelms Zeit erwacht am Sonntag auf der Grabkapelle zum Leben! „Sissis Erben“, eine Gruppe von Kostümbegeisterten, wird am Sonntag von 12 bis 16 Uhr auf dem Württemberg flanieren – und ihre Umgebung um 125 Jahre in die Vergangenheit versetzen!

Am Sonntag wird das 19. Jahrhundert auf der Grabkapelle lebendig

Damen in ausgreifenden Röcken und Herren in Gehrock und Zylinder: König Wilhelms Zeit erwacht am Sonntag auf der Grabkapelle zum Leben! „Sissis Erben“, eine Gruppe von Kostümbegeisterten, wird am Sonntag von 12 bis 16 Uhr auf dem Württemberg flanieren – und ihre Umgebung um 125 Jahre in die Vergangenheit versetzen!

LEBENDIGES FOTOALBUM DER GRÜNDERZEIT
„Sissis Erben“, - das ist eine Gruppe von Männern und Frauen, die in Kostümen des späten 19. Jahrhunderts auftreten und die diese Zeit auch spielen. Sie erzählen vom ersten Automobil, von der Kunst der Photographen und davon, dass die ersten Frauen zu Ärztinnen ausgebildet werden – aktuelle Geschichten aus der Zeit vor der Jahrhundertwende. Die Kostüme der Gruppe sind perfekt nachgeschneidert nach Vorbildern der Zeit und stimmen bis in die Details und Accessoires. Auf die Grabkapelle passt das historische Spiel perfekt, ist das Bauwerk doch ein königliches Monument des 19. Jahrhunderts. „Sissis Erben“ waren bereits im letzten Jahr zu Besuch auf dem Württemberg und blättern am Sonntag erneut ihr lebendiges historisches Fotoalbum auf.

DIE GRABKAPELLE ALS BELIEBTES AUSFLUGSZIEL
Die Grabkapelle auf dem 411 Meter hohen Württemberg, errichtet vor fast 200 Jahren von König Wilhelm I. von Württemberg als Mausoleum für seine früh verstorbene Frau Katharina, ist einer der beliebtesten Ausflugsorte mit einem herrlichen Blick auf das Neckartal und die Landeshauptstadt. Die Kehrseite der idyllischen Lage inmitten der Weinberge: Die Grabkapelle auf dem Württemberg verfügt über keine Parkplätze. Die Grabkapelle ist gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar: Die Busse der Linie 61 der VVS verbinden den Bahnhof Untertürkheim mit Rotenberg und der Grabkapelle.

SERVICE
TERMIN
Sonntag, 14.08.
12.00 bis 16.00 Uhr „Sissis Erben“ im Gelände der Grabkapelle

PREIS
kostenlos

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Grabkapelle auf dem Württemberg
Württembergstraße 340
70327 Stuttgart
Telefon +49(0)7 11.33 71 49
<link>info@grabkapelle-rotenberg.de

TREFFPUNKT
Kasse Grabkapelle

Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt in den Weinbergen und verfügt über keine Parkplätze. Die Staatlichen Schlösser und Gärten raten daher dringend zur Anfahrt mit den Bussen der Linie 61 der VVS ab Untertürkheim.

Download und Bilder