Denkmal ewiger Liebe

Grabkapelle auf dem Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Grabkapelle auf dem Württemberg aus den vergangenen Monaten.


39 Treffer
Grabkapelle auf dem Württemberg

Dienstag, 20. März 2018 | Allgemeines

START IN DIE SAISON

Wenn an Ostern die Weinberge über dem Neckar grün werden und die milden Temperaturen die Spaziergänger ins Freie locken – dann öffnet die Grabkapelle auf dem Württemberg ihre Tore. Mit vielen neuen Ideen und bewährten Terminen ist das Programm gefüllt: vom Katharinen-Monat Mai über eine kulinarische Reise an den Sonntagen aus Anlass des Themenjahres 2018 „Von Tisch und Tafel“ bis hin zu attraktiven neuen Führungen zum 200. Jubiläum des Cannstatter Volksfestes. Ebenfalls neu im Angebot ist eine Jahreskarte – der Tipp der Staatlichen Schlösser und Gärten für alle, die noch ein Ostergeschenk suchen.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 28. Februar 2018 | Allgemeines

GEÖFFNET AB OSTERN

Der 1. März war bislang immer der Stichtag: Die Grabkapelle öffnete ihre Tore, oft bei Schnee und Eis. Jetzt passen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum ersten Mal die Öffnungszeiten der Wettersituation an: Geöffnet wird vor Ostern – und dafür ist das Mausoleum auf dem Württemberg bis in den Advent zugänglich.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart | Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 27. Dezember 2017 | Allgemeines

GRABKAPELLE AUF DEM WÜRTTEMBERG / SCHLOSS SOLITUDE: SILVESTER

Zwei herausragende historische Orte, wie gemacht dafür, den Beginn des neuen Jahres zu erleben: Das sind die Grabkapelle auf dem Württemberg und das Schloss Solitude. Sie bieten beide den weiten Blick – die Grabkapelle ins Stuttgarter Neckartal und ins Remstal und das Lustschloss ins Unterland bis nach Ludwigsburg. Kein Wunder also, dass viele Menschen diese beiden historischen Orte in der Silvesternacht aufsuchen. Allerdings: Auf dem ganzen Gipfel des Württemberg und an der Grabkapelle und ebenso in der Umgebung von Schloss Solitude ist Feuerwerk verboten. Darauf weisen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jetzt hin. Die Einhaltung des Verbots wird in der Silvesternacht kontrolliert werden.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 18. Dezember 2017 | Sonstige Veranstaltungen

ADVENT AUF DER GRABKAPELLE

Das stimmungsvolle Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg lockte am gestrigen 3. Advent 1.350 Gäste auf den Württemberg. Das gemeinsame Singen in der Kapelle mit ihrer großartigen Akustik, das Hören von Weihnachtsgeschichten im Priesterhaus sowie die kulinarischen Köstlichkeiten boten das perfekte Ziel für einen Ausflug im Advent.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 11. Dezember 2017 | Sonstige Veranstaltungen

ADVENT AUF DER GRABKAPELLE

Schnee in den Weinbergen: Für den 3. Advent kündigt die Wetterprognose ein Winterwochenende an. Am Sonntag öffnet die Grabkapelle sogar ihre Tore – zum ersten Mal mitten im Dezember. Die Staatlichen Schlösser und Gärten bieten ein Adventsprogramm: Gemeinsames Singen mit dem berühmten vollen Klang der Kapelle, Weihnachtsgeschichten Hören im gemütlichen Priesterhaus, Glühwein, Kinderpunsch und Rote Wurst – und als Extra gibt es im Verkauf handgemachte Springerle mit dem Bild der Kapelle.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 6. Dezember 2017 | Sonstige Veranstaltungen

ADVENT AUF DER GRABKAPELLE

Advent auf der Grabkapelle: Das ist neu. Zum ersten Mal öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Grabkapelle auf dem Württemberg am 3. Advent. Gemeinsames Singen mit dem berühmten vollen Klang der Kapelle, Weihnachtsgeschichten Hören im gemütlichen Priesterhaus, Glühwein, Kinderpunsch und Rote Wurst – und als Extra gibt es im Verkauf handgemachte Springerle mit dem Bild der Kapelle.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 15. November 2017 | Allgemeines

ZUSATZ-ÖFFNUNGSTAGE IM NOVEMBER

Die Prognose deutet auf stabiles und freundliches Herbstwetter: Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist das der Anlass, das Portal der Grabkapelle auf dem Württemberg zu öffnen – außer der Reihe, denn die Saison des Mausoleums ist seit dem 1. November zu ende. Weil wegen des guten Wetters an den Wochenenden viele Menschen in den Weinbergen über dem Neckartal unterwegs sind, gibt es jetzt an den beiden letzten Novemberwochenenden die Möglichkeit, die Grabkapelle zu besuchen.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Dienstag, 10. Oktober 2017 | Sonstige Veranstaltungen

HERBSTZAUBER IM OKTOBER

Wenn sich am Sonntag die Grabkapelle auf dem Württemberg in ihrer ganzen Schönheit inmitten der herbstlichen Weinberge präsentiert, laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wieder zum „Herbstzauber“: Immer an den Sonntagen im Oktober gibt es ein wechselndes gastronomisches Angebot direkt am Besucherzentrum, dem einstigen Priesterhaus des königlichen Mausoleums. Nächsten Sonntag, am 15. Oktober, kommt der „Blaue Bus“, ein ehemaliges Büchereifahrzeug, mit zünftig schwäbischem Angebot.

Detailansicht