Denkmal ewiger Liebe

Grabkapelle auf dem Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Grabkapelle auf dem Württemberg aus den vergangenen Monaten.


44 Treffer
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 7. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

ABENDLICHES PICKNICK

Picknick bei Sonnenuntergang hoch über dem Neckartal: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen am 13. Mai die Freitreppe auf dem Württemberg zu einem abendlichen Picknick. Der Anlass ist vielfältig: Der 13. Mai ist der Muttertag, der Mai ist der Monat der Verliebten und der Liebenden – und für sie ist die Grabkapelle mit ihrer romantischen Stimmung geradezu ein Wallfahrtsort. Und natürlich bietet der Mai die ersten frühsommerlich milden Abende.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Samstag, 5. Mai 2018 | Allgemeines

KATHARINENMONAT MAI

Alle, die den gleichen Namen wie die württembergische Königin tragen, erhalten im Mai freien Eintritt in die Grabkapelle: Denn vor 230 Jahren, am 21. Mai 1788, wurde Ekaterina Pawlowna Romanowa, die spätere Königin Katharina von Württemberg, als russische Zarentochter geboren. Nach ihrem frühen Tod knapp 30 Jahre später errichtete ihr Witwer König Wilhelm I. von Württemberg die weithin sichtbare Grabkapelle auf dem Württemberg – ihr Mausoleum. Das Jubiläum nehmen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Anlass, im Mai 2018, 230 Jahre nach dem Geburtsjahr von Königin Katharina, allen Besucherinnen, die den Namen der Königin tragen, freien Eintritt in die Kapelle zu schenken – unabhängig vom Datum des Geburtstags der Besucherin!

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 9. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

DIE KIRCHENMAUS AMALIE AM 13. APRIL

Am Freitag, 13. April, kommt die Kirchenmaus Amalie aus ihrem Winterversteck: Die Führungen mit der Handpuppe sind der Klassiker für die jüngsten Besucher, der erste Einstieg in die Geschichte der Grabkapelle – und viele Kinder haben so ein Stück Landesgeschichte in altersgemäßer Form kennengelernt. Jetzt steht zum ersten Mal in diesem Jahr wieder einer der beliebten Rundgänge mit der Kirchenmaus in der Grabkapelle auf dem Württemberg auf dem Programm. Die Führung mit der Handpuppe eignet sich schon für Kinder ab fünf Jahren.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Donnerstag, 5. April 2018 | Allgemeines

REISE- UND KULINARIKFÜHRER DURCH BADEN-WÜRTTEMBERG

Anlässlich des aktuellen Themenjahres der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Von Tisch und Tafel“ erscheint der Reise- und Kulinarikführer „Schlösser, Klöster, Gaumenfreuden – Kultur und Genuss in Baden-Württemberg“. Pünktlich zum „Markt des guten Geschmacks“, der Stuttgarter Slow-Food-Messe vom 5. bis 8.4.2018, an der sich die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem eigenen Stand erstmals präsentieren, liegt das handliche und attraktiv aufgemachte Buch vor. Es ist in den Shops der vorgestellten Sehenswürdigkeiten zu erwerben.

Detailansicht