Bypass Repeated Content

Denkmal ewiger Liebe

Grabkapelle auf dem Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Grabkapelle auf dem Württemberg aus den vergangenen Monaten.

59 Treffer
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 12. April 2019 | Führungen & Sonderführungen

Das Osterwochenende auf dem Württemberg: täglich Familienführungen

Der Württemberg und die Grabkapelle – das sind klassische Ziele für den Osterspaziergang. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bieten daher an den Ostertagen Extratermine mit Familienführungen an. Am Ostersonntag und Ostermontag bietet außerdem das Weingut Christel Currle aus Uhlbach eine Verkostung von Weinen aus der Gegend.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Dienstag, 2. April 2019 | Führungen & Sonderführungen

Saisonauftakt am 7. April in der Grabkapelle auf dem Württemberg

Auch wenn wegen des milden Vorfrühlings die Grabkapelle schon am vergangenen Sonntag ihr Tor geöffnet hatte: Am 7. April startet das berühmte Monument auf dem Württemberg offiziell in die Saison. Zum ersten Mal steht die Familienführung um 14.30 Uhr auf dem Programm, außerdem gibt es ein kleines gastronomisches Angebot – und Besuch aus dem 19. Jahrhundert, ein Stuttgarter Bürgerpaar macht seinen Sonntagsspaziergang am Mausoleum.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 27. März 2019 | Allgemeines

Saisonstart auf dem Württemberg: Bewährtes und Neues rund um die Grabkapelle

Darauf warten viele: Mit dem Frühling öffnet die Grabkapelle auf dem Württemberg ihre mächtigen Türflügel. Das Mausoleum für das Königspaar Wilhelm I. und Katharina von Württemberg zieht mit seiner romantischen Geschichte und der berühmten Aussicht über das Neckartal viele Menschen an. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg starten in die Saison mit neuen Programmideen – für Kinder und Familien ebenso wie für Erwachsene. Offizieller Start auf dem Württemberg ist der 1. April. Wegen der stabilen Frühlingswitterung lässt die Kapellenverwaltung in diesem Jahr den Betrieb sogar noch zwei Tage früher beginnen: Bereits ab Samstag, 30. März, ist die Grabkapelle das erste Mal geöffnet.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Neues Schloss Tettnang | Residenzschloss Rastatt | und weitere

Montag, 25. März 2019 | Allgemeines

„EARTH HOUR“ 2018 AM 30. MÄRZ

Eine Stunde lang wird es am Abend des 30. März dunkel werden. Anlässlich der weltweiten „Earth Hour“ soll in zahlreichen Städten in Deutschland und auf dem ganzen Globus das Licht ausgeschaltet werden. Auch bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg machen einige besonders herausragende Monumente mit: Schloss Heidelberg, Schloss Ludwigsburg und Schloss Favorite, die Grabkapelle auf dem Württemberg, das Residenzschloss Rastatt und das Neue Schloss Tettnang. Sie alle beteiligen sich an der weltweiten Earth-Hour-Aktion: Von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr wird die Beleuchtung ausgeschaltet.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 13. März 2019 | Allgemeines

STURMSCHÄDEN BEHOBEN

Die orkanartigen Böen der Sturmtiefs der letzten Tage hatten ihre Spuren an der Grabkapelle hinterlassen –kein Wunder, bei der exponierten Lage auf dem Württemberg. Jetzt sind die Schäden am Dach des Priesterhauses untersucht und behoben und der Astbruch an den Bäumen entfernt: Wege und Treppen sind wieder begehbar und auch das Besucherzentrum im Priesterhaus öffnet am Sonntag.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Montag, 18. Februar 2019 | Allgemeines

PERSPEKTIVEN

Welche Bedeutung haben Denkmäler heute und in Zukunft in Baden-Württemberg, in Deutschland und der Welt? Welche Rolle und Funktion werden Denkmäler im 21. Jahrhundert einnehmen? Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind mit einem neuen Veranstaltungsformat in der Landesvertretung Baden-Württemberg zu Gast. Neue Denkansätze und Visionen für das kulturelle Erbe sollen diskutiert werden – und die Veranstaltung, die am 18. Februar in Berlin stattfand, soll die Eröffnung eines kontinuierlichen Gespräches sein.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 13. Februar 2019 | Allgemeines

AM SONNTAG GEÖFFNET

Schlösser und Monumente im ganzen Land machen mit bei der Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg: Am Sonntag ist auch die Grabkapelle auf dem Württemberg mit dabei. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr erhalten alle Paare, die sich an der Kasse einen Kuss geben, freien Eintritt. Die Grabkapelle, im Winter normalerweise geschlossen, öffnet ihre Tore an diesem Tag außer der Reihe – als Ort der romantischen Liebe und wegen des frühlingshaften Wetters.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg | Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 30. Januar 2019 | Allgemeines

BESUCHER 2018

Jetzt liegen die offiziellen Zahlen des Finanzministeriums vor – und sie zeigen, dass die Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Raum Stuttgart sich 2018 blendend entwickelt haben. Das Residenzschloss Ludwigsburg lockte im vergangenen Jahr über 359.500 Besucherinnen und Besucher an, eine Steigerung von 2,5% gegenüber dem Vorjahr. Und die Grabkapelle auf dem Württemberg verzeichnet im Jahr 2018 über 43.000 Besucherinnen und Besucher, eine Steigerung von 12%. Die positive Jahresbilanz können die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg fürs ganze Land ziehen: Mit 3,6% mehr Gästen landesweit erreichen sie eine Gesamtbesucherzahl von fast 4 Millionen.

Detailansicht