Bypass Repeated Content

Denkmal ewiger Liebe

Grabkapelle auf dem Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Grabkapelle auf dem Württemberg aus den vergangenen Monaten.

67 Treffer
Grabkapelle auf dem Württemberg | Schloss Solitude, Stuttgart

Samstag, 27. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Sommerferientag für Kinder auf dem Württemberg und an der Solitude

Rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wieder „Kindertage“ an. Am Donnerstag, 1. August, gibt es ein Ferienprogramm in der Grabkapelle auf dem Württemberg mit königlicher Fechtstunde und Fragenrallye. Eine Woche später, am Donnerstag, 8. August, bietet Schloss Solitude ein Ferienprogramm an. Der „Kindertag“ richtet sich an Familien und einzelne Kinder, aber auch an Feriengruppen. Für beide Tage ist eine telefonische Anmeldung unbedingt erforderlich: für die Grabkapelle unter Tel. 07 11.33 71 49, für Schloss Solitude unter 07141. 18 64 00.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Residenzschloss Urach, Bad Urach | Kloster Heiligkreuztal | und weitere

Freitag, 26. Juli 2019 | Allgemeines

Klimawandel: Grundlegend neue Situation in den Schlossgärten

Steigende Temperaturen und immer weniger Niederschläge: Der Klimawandel zeitigt inzwischen auch in den Schlossgärten dramatische Folgen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg beobachten vor allem im berühmten Schlossgarten Schwetzingen tiefgehende Schädigungen. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, kündigt an: „Wir sind jetzt gezwungen, für den Schlossgarten den Klimanotstand auszurufen. Das Kunstwerk Schlossgarten Schwetzingen ist massiv bedroht. Bisherige Maßnahmen reichen nicht mehr aus.“

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 26. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Am 4. August: Chorklang in der Kapelle und Sonnenuntergang auf dem Württemberg

Tagsüber harmonischer Chorklang in der Kapelle und am Abend entspannte Musik auf den Stufen vor der Grabkapelle, während die Sonne über dem Neckartal untergeht: Der erste Sonntag im Monat ist ein Termin auf dem Württemberg, den es lohnt, fest im Kalender einzutragen. Am 4. August ist es wieder soweit. Mittags singt ein Vokalensemble des „Musikwerks Stuttgart“ um 11 und um 12 Uhr in der überwältigenden Akustik der Kapelle. Am Abend findet der dritte „Abend auf den Stufen“ auf dem Württemberg statt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen wieder die große Freitreppe vor dem „Monument ewiger Liebe“ im Abendlicht. Bei sanfter Live-Musik lässt sich der Sonnenuntergang über dem Neckartal genießen. Für die beiden Chorkonzerte am Mittag ist wegen der beschränkten Platzzahl eine Anmeldung unter Telefon 07 11. 33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 19. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

„Im Auftrag des Königs“. Führung für Kinder und Familien am 26. Juli

Zum Start in die Sommerferien bietet das Team der Grabkapelle am Freitag, 26. Juli, die neue Kinder- und Familienführung „Im Auftrag des Königs“. Die Führung lässt spielerisch und mit viel Bewegung erleben, was es bedeutet im Königreich Württemberg zu leben. Für die Sonderführung am Freitag ist eine telefonische Anmeldung unter 07 11. 33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg | Schloss Solitude, Stuttgart

Freitag, 19. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Zwei Sommertage im August für Ferienkinder an historischen Orten

Entdeckungsprogramm für Kinder in den Sommerferien: Vor drei Jahren haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erstmals einen „Kindertag“ während der Sommerferien aufs Programm gesetzt. Jetzt ist es wieder soweit – und in diesem Jahr gibt es das Ferienangebot am Donnerstag, 1. August, in der Grabkapelle und am darauffolgenden Donnerstag, 8. August, auf Schloss Solitude. Der „Kindertag“ richtet sich an Familien und einzelne Kinder, aber auch an Feriengruppen. Jetzt läuft die Anmeldung zu diesen Entdeckungs- und Erlebnisprogrammen im August.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Donnerstag, 18. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Radrennen rund um Rotenberg: Grabkapelle am Sonntag per SSB-Bus erreichbar

Ein Radrennen ist am Sonntag, 21. Juli, der Anlass für Straßensperrungen in der Umgebung der Grabkapelle. Erreichbar ist das beliebte Monument auf dem Württemberg dennoch problemlos: Die Busse der Linie 61 fahren ganz regulär vom S-Bahnhof Untertürkheim nach Rotenberg. Mit den Bussen können auch Besucherinnen und Besucher komfortabel zum evangelischen „Gottesdienst im Grünen“ anfahren, der an diesem Sonntag um 11 Uhr vor der Grabkapelle beginnt. Am Nachmittag herrscht wieder normaler Wochenendbetrieb in der Grabkapelle. Die erste Führung beginnt um 13 Uhr, die beliebte Familienführung ohne Anmeldung startet um 14.30 Uhr.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Residenzschloss Urach, Bad Urach | Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden | und weitere

Montag, 15. Juli 2019 | Allgemeines

Parkanlagen leiden unter Trockenheit – mit gefährlichen Folgen

Astabbrüche und Brandgefahr in den Schlossgärten und Parks: Die großen historischen Parkanlagen leiden unter Trockenheit – und das hat inzwischen weitreichende und bedenkliche Folgen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg warnen davor, die Wege zu verlassen. „Unsere Gärten sind unter ständiger Überwachung durch Spezialisten“, erklärt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten. „Aber die Gefahren durch die klimatische Schädigung sind jetzt so groß, dass wir unsere Gäste darüber informieren müssen und auf ihre Kooperation setzen.“

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 15. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Liebeslyrik am romantischen Ort: Freitagabend auf der Freitreppe

An diesem Freitagabend auf den Treppen der Grabkapelle sitzen, die Aussicht genießen und dem Klang von Gedichten und Musik lauschen: Die sommerliche Abendveranstaltung mit Doris Grau hat sich in den letzten beiden Jahren zu einem beliebten Termin entwickelt. Am 19. Juli nimmt die langjährige Kapellenverwalterin die Gäste wieder mit auf eine romantische Reise durch die Liebeslyrik. Begleitet wird sie dabei von den Musikerinnen Julia Vetter und Sabine Zimmermann. Für die Lesung ist eine telefonische Voranmeldung unter Telefon 07 11.33 71 49 erforderlich.

Detailansicht