Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Grabkapelle auf dem Württemberg aus den vergangenen Monaten.


71 Treffer

Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 10. August 2022 | Allgemeines

Die Grabkapelle fühlen und hören: Neue Führung für Blinde und Sehbehinderte

Seit Mai 2019 ist in der Grabkapelle auf dem Württemberg ein Tastmodell zu finden, das es blinden Besucherinnen und Besuchern ermöglicht, die Architektur des Monuments der Liebe zu begreifen. In diesem Jahr wird das Besuchsangebot für Blinde erweitert, um das einzigartige Bauwerk erlebbar zu machen. Nun gibt es eine besondere Führung, die speziell auf die Bedürfnisse der blinden und sehbehinderten Gäste abgestimmt ist. Durch Fühlen, Spüren und Hören wird der Rundgang in der Grabkapelle zu einer ganz neuen Erfahrung – für Blinde und gerne auch für Sehende.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 3. August 2022 | Allgemeines

Spektakuläre Aussicht mit romantischer Geschichte – ein besonderes Ausflugsziel

Die Grabkapelle auf dem Württemberg ist ein elegantes Kleinod. Die monumentale Treppe lädt im Sommer dazu ein, sich hinzusetzen und den Blick ins Neckartal schweifen zu lassen. Doch der klassizistische Bau bietet noch weit mehr: Kunst und Kultur, eine romantische Zeitreise und ein gemütliches Bistro – ein Ausflug zur Grabkapelle ist wie ein Tag Urlaub.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Dienstag, 26. Juli 2022 | Führungen & Sonderführungen

Heitere Sonntagsführung: Geschichten einer schwäbischen Hausmeisterin

Zur unterhaltsamen Führung „Von de Stufa gefägd“ laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Sonntag, 31. Juli, um 14.00 Uhr ein. Die schwäbische Treppenkehrmeisterin erzählt Bekanntes und Unbekanntes über das Monument der Liebe. Eine telefonische Anmeldung für die Führung ist unter +49 (0)7 11.33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 25. Juli 2022 | Allgemeines

Wegen erhöhter Grünastbruchgefahr: Sitzgelegenheiten an der Grabkapelle teilweise gesperrt

Die Bänke an der Grabkapelle auf dem Württemberg sind in den Sommermonaten ein beliebter Ort zum Verweilen und laden dazu ein, den Ausblick zu genießen. Aufgrund der derzeit hohen Temperaturen und Trockenheit drohen einzelne Grünastbrüche an den Bäumen. Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun die Sitzmöglichkeiten direkt unter den betreffenden Bäumen bis auf Weiteres gesperrt. Die Grabkapelle, das Priesterhaus und das 1819 Bistro sind weiterhin ohne Einschränkungen geöffnet.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 22. Juli 2022 | Sonstige Veranstaltungen

Das Ja-Wort an der Grabkapelle: Infotermin und Veröffentlichung der Trautermine 2023

Die Grabkapelle auf dem Württemberg ist der romantischste Ort in ganz BadenWürttemberg – und lädt zum Heiraten ein: Jedes Jahr geben sich Paare am Monument der ewigen Liebe das Ja-Wort. Am Sonntag, den 31. Juli um 17.00 Uhr, können sich Verliebte über alle Möglichkeiten zur Trauung informieren. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. In der darauffolgenden Nacht werden die standesamtlichen Trautermine für das kommende Jahr auf der Webseite des Standesamtes Stuttgart freigeschaltet – und die Hochzeitssaison 2023 eingeläutet.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 20. Juli 2022 | Allgemeines

Zum Ferienstart: Rundgang durch die Grabkapelle und Rallye für Familien

Zum Start der Sommerferien hat das Team der Grabkapelle auf dem Württemberg einen besonderen Aktionstag am Donnerstag, 28. Juli, geplant: Bei einer Familienführung können Kinder und Erwachsene am ersten Ferientag das Monument der ewigen Liebe erkunden. Außerdem ist die beliebte Rallye für Familien an diesem Tag kostenlos. Alle Kinder, die eine gültige Eintrittskarte vorzeigen können, bekommen zudem ein Wassereis im 1819 Bistro am Wirtemberg geschenkt.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 8. Juli 2022 | Sonstige Veranstaltungen

Kleines Reparaturset für sportliche Gäste zum Radrennen „Württemberg König“

Rund um die Grabkapelle auf dem Württemberg findet am Sonntag, 17. Juli, von 9.30 bis 12 Uhr das Radrennen „Württemberg König“ statt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg unterstützen das sportliche Event mit einer besonderen Aktion: Alle Gäste, die in Fahrrad- oder Sportkleidung ihre Eintrittskarte für das Mausoleum kaufen, bekommen ein kleines Fahrradreparaturset geschenkt.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 6. Juli 2022 | Allgemeines

Bei Trauungen und Heiratsanträgen Rücksicht auf Monument und Gäste nehmen

Die Grabkapelle auf dem Württemberg gehört zu den romantischsten Plätzen in Stuttgart. Das Monument der ewigen Liebe ist ein begehrter Ort für Heiratsanträge und Trauungen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten bieten hierfür verschiedene Arrangements an und unterstützen Paare bei der Planung. Gerade nach unangemeldeten Heiratsanträgen finden sich Müll auf dem Gelände rund um die Grabkapelle. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bitten alle verliebten Paare, auf das Monument und andere Gäste Rücksicht zu nehmen und sich an die Regeln auf dem Gelände zu halten.

Detailansicht